Sefarad en 4 días. Viaje a medida

SEPHARAD IN 4 TAGEN

HEBRÄISCHER NAME FÜR DIE IBERISCHE HALBINSEL

Die Geschichte der Juden auf der Iberischen Halbinsel, die in der religiösen Tradition dieses Volkes als Sepharad bekannt ist, hat unauslöschliche Spuren hinterlassen, und ihr Erbe lebt bis heute fort.

Nicht zu verpassen

  • An den Reisezielen speisen und dabei die kulinarischen Köstlichkeiten des sephardischen Erbes genießen.
  • Schlendern Sie durch die jüdischen Viertel und entdecken Sie ihre Geheimnisse. Besuchen Sie Kulturzentren und Museen zur jüdischen Geschichte.
  • Verlieren Sie sich in den gepflasterten Straßen von Granadas Realejo. Canto-Workshops in Ladino, der sephardischen Sprache.

Lieblingserlebnisse

  • Besuchen Sie das Carmen de los Mártires de Granada. Nächtlicher Besuch des jüdischen Viertels von Córdoba.
  • Lassen Sie sich von dem herrlichen Viertel Santa Cruz in Sevilla verzaubern. Die Synagoge von Lucena, die Perle der drei Kulturen.
  • Konzerte und Tänze von Sepharad.

Beispielhafte Reiseroute

TAG 1 MÁLAGA
Wir beginnen unsere Reise im jüdischen Viertel von Málaga.

TAG 2 GRANADA
Wir werden das Realejo-Viertel, das jüdische Viertel der nasridischen Hauptstadt, besuchen.

TAG 3 CÓRDOBA-LUCENA
Eliossana, die Perle von Sepharad, „die Stadt der Dichter, die die wichtigste talmudische Schule der Halbinsel beherbergte und in Cordoba, dem Land von Maimonides, endet.

TAG 4 SEVILLE
Wir werden alle Ecken des jüdischen Viertels von Sevilla besuchen, das ein stiller Zeuge der Geschichte ist.

LASS UNS REDEN

MEHR ALS EINE ERFAHRUNG... IST LEBEN

Kontaktieren Sie Embajadores de Málaga, wir haben Ihnen viel zu bieten.